Posts

Showing posts from March, 2018

1001 Fragen - 221 bis 240

Image
Hier hat das alles angefangen. Mal sehen, ob ich das ganze Jahr durchhalte. 221: Gibt es Freundschaft auf den ersten Blick? Bei meinen Kindern habe ich es gesehen, selbst nicht erlebt. Also ja. Muss ja nicht mit jedem passieren. 222: Gönnst du dir selbst regelmäßig eine Pause? Ja. Zum Beispiel: ich sitze gerade am Computer und mache etwas, was mir so gut wie Nichts bringt, wenigstens nichts Handfestes. Nur zum Spass.
223: Bist du jemals verliebt gewesen, ohne es zu wollen? Ja, leider. Von meinem 20. bis 23. Lebensjahr steckte ich in einer toxischen Beziehung. Oder Nicht-Beziehung. Oder ... Am Anfang bin ich ihm ein paar Monate aus dem Weg gegangen, denn ich hatte ein schlechtes Gefühl. Dann fing es an... oder es fing nicht an. Jedenfalls war ich die ganze Zeit sehr, sehr kaputt. Er war auch ein kaputter Mensch und dass er mich dabei verletzt hat, war gar nicht seine Absicht. 224: Steckst du Menschen in Schubladen? Das mache ich eher mit meinen Katzen.

225: Welches Geräusch magst du? Die Sti…

1000 Fragen an mich selbst #11

Hier hat es angefangen.

201: Wie gut kennst du deine Nachbarn?
Schlecht. Einige sind leider auch nicht so nette Leute. Die netten möchte ich eigentlich näher kennen, aber so wie es jetzt ist, haben wir wenigstens sehr viel Privatsphäre.

202: Hast du oft Glück?
Keine Ahnung. Mir wäre es lieber, wenn Dinge geplant gut gehen.

203: Von welcher Freundin unterscheidest du dich am meisten?
Ob sie gerade Freundin ist... aber eine Kollegin, mit der ich sehr viel zusammen bin, arbeitsmässig und so. Sie hat kurze Haare und denkt immer viel daüber nach, wie sie aussieht. Ich habe Lange Haare, bin ungeschmikt und ziehe einfach das an, was so passt. Sie ist geschieden und interessiert sich für Esoterik. Ich bin konservativ-christlich, sehr verheiratet. Sie arbeitet sehr viel, um sich und ihren Kindern viel leisten zu können. Ich arbeite eher weniger, um mit meiner Familie zusammen sein zu können - Brot haben wir auf dem Tisch und das genügt.

204: Was machst du anders als deine Eltern?
Fast alles.

205: W…

Was schön ist

Erstmal - es taut! Die Welt ist zwar grau und nass, aber die Temperaturen sind über 0 und sehr, sehr viel von dem schrecklichen Schnee (Schnee ist nur schön an Weihnachten, oder wenn es selten kommt) ist weg.

Dann hetten wir Schulferien und die Kinder haben auch Zeugnisse gekriegt. Der Älteste hatte nur Bestnoten. In Estland ist ein Fünf die beste Note, die Zwei die schlechteste... Eine Eins kriegt der Schüler, wenn er in der Schule ist, aber wirklich gar nichts macht. Wird selten benutzt. Der Mittlere hatte nur in Estnisch eine Vier, sonst nur Fünfer. Mit der Rechtschreibung geht er wirklich sehr frei um. Und der Mittlere ist dieses Kind, von dem unsere damalige Hausärztin zweifelte, ob er jemalt überhaupt in einer normalen Schule klarkommen wird... Vor 5-6 Jahren war ich mir auch nicht so sicher, es geht ihm jetzt aber gut. Daumen dürcken, dass es auch so bleibt.

Homeschooling mit 3 Kindern ist toll, mit 2 Kindern geht so, mit nur einem Kind ist es todlangweilig. Wenigstens in unser…

1000 Fragen an mich selbst #10

Image
Hallo da, ich bin eigentlich noch am Leben. Es sind aber inzwischen Dinge passiert, die schön sind, und Dinge, die nicht so schön waren - über schöne Dinge werde ich demnächss schreiben, die Nichtschönen möchte ich lieber vergessen. Was aber für mich persönlich im Moment die grösste Erleichterung ist, ist, dass die sibirische Kälte nachgelassen hat und es gestern sogar Tauwetter gab. Endlich, endlich wird der imme viel zu lange estnische Winter ein Ende haben! Aber jetzt zu den neuen Fragen. Die Idee stammt von hier. 181: Würdest du gerne in eine frühere Zeit versetzt werden? Ja und nein. Ich möchte in die Zeit um 1930 in Estland, aber nur, wenn ich eine wohlhabende Dame sein darf und Zugang zu den heutigen Gesundheitsmöglichkeiten habe (wie schmerzlose Zahnbehandlungen und Antibiotika). 182: Wie egozentrisch bist du? Sehr.
183: Wie entspannst du dich am liebsten? Mit einem Buch, Stricknadeln und meiner Katze.
184: Fühlst du dich manchmal ausgeschlossen? Wo oder wie? Diese Frage verstehe i…

1000 Fragen an mich selbst #9

Die Idee stammt von hier.
161: Bist du eher ein Hundetyp oder ein Katzentyp? Katzentyp, 100%. 162: Wie zeigst du, dass du jemanden nett findest? Ich finde die meisten Menschen nett. Dann bin ich auch nett zu ihnen. Wenn ich jemanden nicht nett finde, vermeide ich ihn (oder sie) einfach. 163: Isst du eher, weil du Hunger hast oder Appetit? Es kommt darauf an. Bei der Arbeit gehe ich in die Schulkantine, weil ich Hunger habe und weil es vernünftig ist, etwas zu essen - aber da sind nur Kalorien und Vitamine drin, Geschmack kommt in der Schule nicht ins Essen. Zu Hause ist meistens viel leckeres Essen da, dann esse ich wegen Appetit. 164: Tanzt du manchmal vor dem Spiegel? Nein, wozu?
165: In welcher Hinsicht bist du anders als andere Menschen? Ich tanze nicht. :D Na ja... wahrscheinlich, weil ich fest an Gott glaube. Hierzulande tun es nicht so viele.
166: Welchen Jugendfilm würdest du Kindern empfehlen? Den hier. In einer estnischen Kleinstadt erfahren drei Freunde, dass einem von ihnen ein Mä…